Lesetipp 13

Je tiefer das Wasser – Katya Apekina

Nach einem Suizidversuch der Mutter werden die beiden jugendlichen Töchter zum bis dahin nahezu unbekannten Vater nach New York geschickt – und stellen sich ganz unterschiedlich ihrem Schicksal. 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Ein faszinierend literarischer Roman in mehreren Perspektiven und Zeitebenen über die Abgründe einer Familie, vor allem aber auch über Literatur, Kunst und das Leben. 
Uli Kleinen 

 

Edie und Mae sind Schwestern. Die Mutter der beiden hat versucht sich umzubringen, und nun werden sie weggeschafft, aus ihrem Heimatkaff in Louisiana nach New York, aus der Obhut einer labilen Fantastin zum weltberühmten Schriftstellervater, der die Familie vor Jahren verließ. Für Edie bedeutet die neue Umgebung einen unverzeihlichen Verrat, für Mae die langersehnte Möglichkeit der Befreiung. Schnell kommt es zum Bruch. Während die eine einen verzweifelten Rettungsversuch unternimmt, lässt sich die andere ein auf die Zuneigung des Vaters und die Bitte, ihm beim Schreiben seines neuen Romans über die Mutter zu helfen. Alle sind sie getrieben von einer Obsession: Verstehen, was zwischen ihnen, was tief in ihnen vor sich geht.

 

Je tiefer das Wasser – Katya Apekina

Suhrkamp
396 Seiten
ISBN: 978-3-518-42907-5

Preis: € 24,–

 

E-Mail zum Bestellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Please publish modules in offcanvas position.